LG 50PZ950 Test-Spiegel: 3D Fernseher mit Stärken & Schwächen

LG 50PZ950 Test

LG 50PZ950

Optisch machte der 3D Fernseher beim LG 50PZ950 Test mit seiner durchgängigen Glasfront und dem dezenten Design einen starken ersten Eindruck, der auch in vielen Testberichten immer wieder hervorgehoben wurde. An Konnektivität bringt das Gerät alles mit, was von einem Fernseher der Oberklasse im Jahre 2011 erwartet werden kann. Vier HDMI Anschlüsse, zwei USB Ports, die es gestatten, eine breite Palette von Foto-, Film- und Musik-Dateiformaten abzuspielen. Über den mitgelieferten USB Dongle können Medieninhalte auch drahtlos an das Gerät übermittelt werden. Die Frage ist nur, ob sich der erste positive Eindruck auch bei den ausführlichen Tests der Fachpresse bestätigt.

Die LG 50PZ950 Test-Urteile im Überblick

Der LG 50PZ950 Test von „Trustedreviews“ kommt zu dem Schluss, dass der 3D Fernseher in Bezug auf seine Funkionen zufriedenstellend ist. Aber auch wenn die Bilder sicherlich ihre Momente haben, können sie mit ihrer Qualität insgesamt doch nicht mit Samsung und Panasonic Schritt halten, die dieses Jahr ein hohes Tempo bei der Verbesserung ihrer Bildqualität vorgelegt haben. Außerdem sollte LG nach Ansicht der Tester seine Bemühungen verstärken, den Input Lag in den Griff zu bekommen, wenn die 3D Geräte auch für Spielefans von Interesse sein sollen. Die 3D Bilder bewerteten die Tester als gut, aber im Bereich 2D blieben die Bilder bei ihrem Test hinter dem Standard zurück, den konkurrierende Marken dieses Jahr gesetzt haben.

Einen besseren Eindruck hinterließen die 2D Bilder bei den Redakteuren von „Testsieger“. Sie bescheinigten dem Fernseher eine hervorragende Bildqualität, sowohl im Bereich 3D, als auch bei den 2D Bildern. Die gute Media-Streaming Unterstützung und die ihrer Ansicht nach eindrucksvollen Online Features waren bei ihrem LG 50PZ950 Test deutliche Pluspunkte für den 3D Fernseher. Das ansprechende Design des Gerätes rundete ihren positiven Eindruck ab. Kritik erntete lediglich der für den Geschmack der Tester zu schwache Sound und das fehlende Wi-Fi.

LG 50PZ950 Test

LG 50PZ950

Beim LG 50PZ950 Test von „Techradar“ reichte es für den 3D Fernseher allerdings nur zur Note „befriedigend“. Mit insgesamt 60 von 100 Punkten würdigten die Tester das attraktive Design, die solide Wiedergabe von 3D Bildern und die exzellenten Multimediafunktionen. Für Punktabzüge sorgten die streckenweise wahrnehmbaren Spuren von Crosstalk und die nach ihren Worten überraschend durchschnittlichen Schwarzwerte. Darüber hinaus kamen die Redakteure ebenfalls zu dem Schluss, dass dieser Fernseher bei Spiele-Liebhabern keinen großen Anklang finden wird. Dazu war die Eingangsverzögerung der Bilder einfach zu lang.

Für seine Größe und die gebotene Qualität ist dieser 3D Fernseher günstig zu haben. Zu diesem Schluss kommt der LG 50PZ950 Test von „PC World“. Sie bewerten das Gerät mit der Gesamtnote „Gut (2,0)“. An der Bildqualität gab es hier keine Kritik und auch die ausgedehnte Liste von Features notierten die Tester als Pluspunkte. Dagegen vermissten auch sie das eingebaute Wi-Fi und bemängelten, dass ein Gerät dieser Klasse ein besser zu bedienendes Setup haben sollte.

Ebenfalls „Gut(2,2)“ war die Schlussnote beim LG 50PZ950 Test von „Cnet„. Der 3D Fernseher überzeugte die Tester durch seine ihrer Ansicht nach ausgezeichneten Farben in hellen und dunklen Bereichen, gepaart mit der homogenen Bildausleuchtung eines Plasmadisplays. Negativ vermerkten die Tester aber auch die niedrigen Schwarzwerte.


Trotz aller Kritikpunkte bleibt nach dem LG 50PZ950 Test ein positiver Eindruck zurück. Für viele Interessenten dürfte das Preis-Leistungs-Verhältnis für diesen 3D Fernseher zufriedenstellend sein.
LG 50PZ950

<< Alle 3D Fernseher News, Tests & Vergleiche im Überblick >>