Elgato EyeTV Test: TV-Tuner für PC, Mac & iPad

Elgato EyeTV Test

Elgato EyeTV

Was ist Elgato EyeTV? Das ist eine kleine, weiße Box, die über USB-Anschluss Rechner unter MacOS oder Windows mit der Satelliten Schüssel verbindet. Auch mit Windows Media ist dies möglich. Das Ergebnis ist ein perfekter Videorecorder. Durch den CI-Slot können auch Decoderkarten von verschlüsselten Sendern verwendet werden. Apple-Nutzer werden Elgato schon kennen, da der Name bei TV-Lösungen ein Begriff ist. Da Macs ohne TV-Tuner ausgeliefert werden, ist die Elgato Lösung mit Empfänger für DVB-T oder DVB-S ideal. So können Mac Besitzer im ganzen Haus über ein Netzwerk und auch auf iPhones oder iPods Fernsehvergnügen genießen. So lässt sich ein iMac mit Elgato EyeTV in einen HD-TV mit Digitalrecorder verwandeln.

Bei ersten Tests mit Apples Mac und Windows PC’s machte die „kleine Weiße“ eine gelungene Figur. Die Aufrüstung mit dem Elgato EyeTV Empfänger geht recht leicht von der Hand. Dazu wurde die kompakte Box einfach per USB-Dose mit dem Mac verbunden. Ein Koaxkabel überträgt die Fernsehsignale von der Sat-Schüssel. Danach erfolgte die Konfiguration, die sie sich als einfach und unkompliziert durch Dialogfelder erwies. Nach nur 30 Minuten war ein gestochen scharfes HD Bild das Ergebnis und fast 3000 Sender standen zur Verfügung. Allerdings war das Sortieren der Senderliste eine zeitraubende Angelegenheit, bei der sich die Tester ein Listenprogramm gewünscht hätten. Wer weiß, vielleicht nehmen sich die Entwickler der kleinen Zauberbox diese Kritik zu Herzen und beglücken einen in Kürze mit einem Update.

Elgato EyeTV Test-2

Elgato EyeTV

Ausblick & Fazit zum Elegato EyeTV Tuner

Neben MAC- sind auch Produkte mit Software für Windows-PC bei Elgato im Sortiment zu finden. In Deutschland gibt es die einzigartige Sat-Lösung für das Media-Center und Windows 7. Auch verschlüsselte Sender, wie SF-DRS, können mit Elgato EyeTV empfangen und aufgezeichnet werden. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten, die allerdings etwas qualitativer sein könnte. Aber die Funktionen stimmen: Fernsehen, Pause, Aufnahme. Auch gibt es eine elektronische Programmzeitschrift, die im Test mit zahlreichen Features glänzte. elgato-eyetv-amAllerdings ist dieser tolle Service nur ein Jahr kostenfrei, danach werden jährlich 20 Euro berappt. Auch unter Windows 7 wurde Elgato EyeTV getestet. Jetzt werden auch endlich Videocrypt-Schlüsselkarten unter MC7 unterstützt. Über 2000 Sender von Hotbird und Astra wurden in wenigen Minuten beim Test entdeckt und das sogar mit sortierter Liste! Mit Elgato Eye TV kann Sat-TV am Windows PC, dem Apple iPad oder am Mac hervorragend genutzt werden. Alles in Allem macht die Zauberbox einen guten Eindruck.