MP3 Player 2011: Die Besten im Überblick

Apple iPod Touch

Apple iPod Touch

Die besten MP3-Player 2011 im Überblick zusammengestellt: Selbst wenn die aktuellen Smartphones in der Regel einen Musikplayer integriert haben, greifen dennoch viele Verbraucher auf einen MP3 Player zurück. Doch welche sind die beliebtesten Modelle 2011? Der Vorteil eines solchen Geräts ist natürlich, dass es in erster Linie auf das Musikhören ausgelegt ist und noch einige weitere Features bereithält. Zudem sind viele Produkte überaus kompakt und lassen sich so leicht und bequem mitnehmen.

Apple iPod Touch

Das trifft natürlich nicht auf jeden MP3 Player 2011 zu. Eines der beliebtesten Geräte ist sicher der iPod touch des Herstellers Apple. Mittlerweile existiert der Player in der 4. Generation, wobei die Eigenschaften ständig verbessert wurden. Der MP3 Player verfügt über ein Retinadisplay und wird komplett über Touchbefehle gesteuert. Es hat eine Größe von 3,5 Zoll mit einer Auflösung von 960 x 640 Bildpunkten. Neben Audio- können auch Bild- und Videodateien wiedergegeben werden. Der Hersteller hat 2 Kameras integriert, eine auf der Rückseite und eine auf der Front, die die Videotelefonie unterstützt. Videos können in HD aufgezeichnet werden. Weiter hat man wie mit dem iPhone Zugriff auf den beliebten AppStore. Das Internet erreicht man über WLAN. In der vierten Generation ist das Gerät schicker denn je. Die Zusatzausstattung ist großzügig ausgefallen und macht enorm viel Spaß. Die Bedienung funktioniert intuitiv und der Nutzer kann etliche Programme runterladen. Je nach Ausführung ist der iPod touch ab einem Preis von rund 200 Euro erhältlich.

Sony NWZ-E453: Einer der beliebtesten MP3-Player 2011

Sony NWZ-E453

Sony NWZ-E453

Eine Alternative ist der MP3 Player Sony NWZ-E453. Das Gerät verfügt über ein 2 Zoll großes LCD-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten. Im Gegensatz zu dem iPod touch kann das Modell auch WMA-Dateien wiedergeben. Zu den Funktionen gehören etwa Sense Me oder ein Karaoke Modus. Der Sony bietet einen sehr guten Klang und eine Funktion zum Unterdrücken die Umgebungsgeräusche. Es gibt zwar keine Aufnahmefunktion, dennoch ist es so kompakt und leicht, dass das Gerät ein idealer Wegbegleiter ist. Der Sony NWZ-E453 ist ab einem Preis von rund 70 Euro zu haben.

Sandisk Sansa Clip+

Sandisk Sansa Clip

Sandisk Sansa Clip

Mit dem Sandisk Sansa Clip+ kann man als Verbraucher im Vergleich viel Geld sparen. Der Hersteller hat ein OLED-Display verbaut, die Akkulaufzeit ist mit 15 Stunden angegeben. Zu den Funktionen gehören etwa Radio, die Audioaufnahme, die Sprachaufzeichnung oder ein Equalizer. Das Gerät ist überaus schlicht und vereint die einfachsten Funktionen eines MP3 Players. Für 2011 ist das vielleicht etwas zu wenig, dafür ist das Modell bereits ab 40 Euro erhältlich.

Philips GoGear Vibe

Philips GoGear Vibe

Philips GoGear Vibe

Auch der Philips GoGear Vibe ist nicht allzu teuer. Das verbaute LCD-Display hat eine Größe von 2 Zoll und löst Inhalte mit 128 x 128 Bildpunkten auf. Die Akkulaufzeit ist mit 24 Stunden angegeben, weiter gibt es 6 Equalizer-Einstellungen. In der Ausstattung ist der MP3 Player etwas besser als das Modell von Sandisk, dennoch beschränken sich die Funktionen auf das Wesentliche. Sucht man als Verbraucher nach einem einfachen Player ohne viel Zusatzfunktion und mit einfacher Bedienung, sollte man sich den Philips GoGear Vibe genauer anschauen, der bereits ab einem Preis von rund 70 Euro erhältlich ist.

Apple iPod nano

Apple iPod nano

Apple iPod nano

Apple ist natürlich auch bekannt für seine MP3 Player. So haben sie in 2011 auch die 6. Generation des iPod nano veröffentlicht. Das Display hat eine Größe von 1,54 Zoll und wird über Touchbefehle bedient. Die Auflösung beträgt 240 x 240 Bildpunkte. Zu den Funktionen gehört etwa eine Radiofunktion, Lautstärkebegrenzung oder Batterieladeanzeige. Die Kamera ist verschwunden und das Modell ist nunmehr ein reines Audio-Abspielgerät. Ausstattungen wie etwa Formfaktor, die Klammer oder die Fitness-Funktionen unterstützen den mobilen Einsatz. Leider ist der Bildschirm sehr klein und so können keine Videos abgespielt werden. Der iPod nano kann für knapp 150 Euro gekauft werden.

Apple iPod shuffle

Apple iPod shuffle

Apple iPod shuffle

Der iPod shuffle ist der kleinste der „MP3 Player 2011 Top-Liste“. Zu den Wiedergabeformaten zählen MP3, MP3 VBR, Apple Lossless, AAC, Audible, AIFF, WAV. Die Akkulaufzeit ist mit 15 Stunden angegeben. Alle Dateien werden auf dem Flashspeicher abgelegt. Es gibt 2 Wiedergabemodi, Reihenfolge und Zufall. Das Gerät ist überaus handlich und lässt sich aufgrund seines Klipps bequem mitnehmen. Besonders für Sportler bietet das Modell viel Komfort. Sicher beschränken sich die Funktionen auf das Wesentliche, dafür muss man als Verbraucher lediglich 50 Euro bezahlen.

Fazit

Zwischen den verschiedenen MP3 Playern gibt es große Unterschiede. Man kann etwa den iPod touch kaufen, der für den Verbraucher viele Funktionen bereithält. So gibt es nicht nur ein großes, komfortables Display, sondern auch integriertes WLAN, somit den Zugang zum AppStore und zwei Kameras. Das ist wesentlich mehr als ein MP3 Player können muss. Doch auch wenn man nicht viel Geld ausgeben möchte und auf Zusatzfunktionen verzichten kann, findet man in der Besten-Liste der MP3 Player 2011 ohne Probleme gute Geräte. Je nach Vorlieben und Einsatzgebieten, wird sich die Wahl von Person zu Person unterscheiden, einen Fehlgriff macht man jedoch mit keinem der oben genannten Geräte.
MP3 Player 2011

<< Alle MP3 Player News, Tests & Gerüchte im Überblick >>