iRadio 500, 700 & Noxon iradio 450 360 & 300: Neue Internetradios

Es hagelt neue Terratec Noxon Internetradios - und das mittem im Spätsommer. Doch bekanntlich ist genau dann die IFA in Berlin angesiedelt. Dort stellte man dieser Tage fünf neue Radios vor. Zum einen das iRadio 500, dann das iRadio 300 und 360 sowie noch das 450er Modell und i-Radio 700. Alle fünf sollen ersten Infos zufolge aufgrund eines besseren Klanges, einer einfacheren ausgereifteren Bedienung und zuguterletzt natürlich aufgrund ihres ansprechenderen Äußeren die Vorgänger Serie um Längen toppen. Das Besondere am iRadio 450 ist zudem, dass es das erste Internetradio seiner Art im Hi-Fi-Rack-Format ist.


43 Zentimeter (19 Zoll) misst das iRadio 450, welches ohne Lautsprecher erscheint. Diese werden angesichts dessen, dass es ja ohnehin für das heimische Rack gedacht ist, aber auch nicht benötigt. Neben Favoritentasten bietet es auch einen digitalen Ausgang und wird mit empfohlenen 249 Euro auf dem hiesigen Markt angeboten werden.

Das Noxon iRadio 500, 700, 360 und 300

Die als 90elf Nachfolger gehandelten iRadio 360 und iRadio 300 Internetradios bieten zum einen eine höhere Auflösung, darüber hinaus Anschlüsse für externe Lautsprecher und natürlich die Kopfhörer. Anders wie das 300 kann das iRadio 360 zudem auch Internetradio in Stereo über die externen Lautsprecher (sofern sie denn vorhanden sind) ausgeben. Das 360er kostet 199, das 300er Modell nur 169 Euro. Was das Noxon iRadio 500 angeht, so darf man sich auf ein 2.1 Kanal-Lautsprechersystem freuen und auch ein Farbdisplay ist beim 500er integriert. Die Bilddiagonale misst 8,8 Zentimeter, was in etwa 3,4 Zoll entspricht. Der Unterschied zwischen dem iRadio 500 und dem Noxon iRadio 700 ist, dass letzteres noch mit einer Dockingstation für den Apple iPod oder iPhone ausgestattet ist. Praktisch: Sobald diese angeschlossen sind, laden sie sich (auch während der Wiedergabe) automatisch auf. Via USB-Schnittstelle können sie zudem mit Musik von der externen Festplatte versorgt werden und über Line-Out an die eigene Stereoanlage angeschlossen werden. Der Preis beträgt beim iRadio 500 299m beim iRadio 700 399 Euro.