iPhone 3D Folie zum Aufkleben: Do it in 3D Baby!

Sei es nun im Kino, vor dem Rechner oder im heimischen Wohnzimmer: Filme oder Bilder in 3D zu betrachten ging bisher immer nur mit entsprechender 3D Brille. Lediglich der Handheld Nintendo 3DS machte bisher vor, dass es auch ohne geht. Doch während auf dem Fernsehmarkt so langsam erste Alternativen ohne Brillen aber für sehr viel Geld auf den Markt kommen zeigt der Online-Händler arktis, dass es auch deutlich günstiger gehen kann. Ihre neustes Produkt ist nämlich eine iPhone 3D Folie, die die dritte Dimension in Zukunft auch auf Apple Smartphones bringen soll.

Eine Folie macht den Unterschied:

Ab Mitte Juli soll die Iphone 3D Folie des Anbieters artkis unter dem Slogan „3D Upgrade Kit fürs iPhone“ erhältlich sein und ermöglichen Bilder und Videos auch ganz ohne Brille auf dem Smartphone in der dritten Dimension zu betrachten. Optisch sieht die Iphone 3D Folie zunächst einmal wie eine ganz normale Folie aus die auf das Display des Smartphones geklebt werden muss und so gleichzeitig als Kratzschutz fungiert.
In Verbindung mit der kostenlosen App des Anbieters wird aus der Iphone 3D Folie aber quasi ein 3D-Transmitter der im Prinzip die Funktion einer 3D Brille übernimmt und für das menschliche Auge ein 3D Bild erzeugt. Einmal aktiviert können zum einen richtige 3D Filme, wie zum Beispiel Avatar oder Resident Evil 4: Afterlife 3D mit allen Effekten auf dem Smartphone angeschaut werden aber auch die Konvertierung von eigenen 2D Fotos und Videos soll mittels App möglich sein.

Die dritte Dimension für wenig Geld:

Was zunächst einmal ziemlich imposant klingt soll erstaunlich wenig Geld kosten. Für knapp 40 Euro bekommt man nämlich die Iphone 3D Folie versandkostenfrei ins Haus geliefert und kann sich anschließend die entsprechende App kostenlos über das Smartphone herunter laden. Verkaufsstart des 3D Upgrade Kit fürs iPhone ist nach Angaben des Händlers der 16. Juli 2012. Die 3D Folie soll darüber hinaus auch mit dem iPod Touch kompatibel sein.