Reiseziele 2017: Die beliebtesten im Überblick!

reiseziele

Reiseziele

Kurz vor Weihnachten ist für viele Leute die perfekte Zeit, um den bevorstehenden Urlaub für das kommende Jahr zu planen. Draußen ist es kalt, die Tage sind kurz und der Sommerurlaub scheint noch in weiter Ferne zu sein. Was gibt es da Schöneres, als sich schon mal mit dem bevorstehenden Urlaub auseinanderzusetzen und sich mit den populärsten Reisezielen 2017 auseinanderzusetzen? Folgend möchten wir daher die beliebtesten Urlaubsziele für das nächste Jahr aufzählen und kurz erläutern.

Mallorca: Wie schon so oft ist Mallorca auch im kommenden Jahr eine der beliebtesten Reisedestinationen. Millionen Menschen zieht es magisch auf die nur 2 Flugstunden entfernte Insel im Mittelmeer. Relaxte Menschen, schöne Berge, gute Wanderwege und hübsche Strände prägen einen Urlaub auf der beliebtesten Mittelmeerinsel der Deutschen.

Teneriffa: Etwas weiter entfernt – circa 4,5 Flugstunden – befindet sich Teneriffa. Die spanische Trauminsel im Atlantik gehört zu der Inselgruppe der Kanaren und zieht auch 2017 zig Menschen magisch an. Das perfekte Klima und die super Bedingungen machen Teneriffa zu einer echten Konkurrenz von Mallorca.

Sylt: Wer lieber in Deutschland bleibt und die Ruhe, den Wind sowie die weiten Strände der Nordsee genießen möchte, der ist auf Sylt genau richtig. Auch wenn Sylt nicht als Billigurlaubsort bekannt ist, hat es doch selbst für Budgetbewusste Urlauber viel zu bieten.

Schwarzwald: Wandern, Romantik, gemütlich Unterkünfte und natürlich jede Menge Natur findet man im Schwarzwald. Während viele Leute sich nur in der Ferne am Meer wohlfühlen, bleiben mehr und mehr Menschen in der Heimat, um einen entspannten Urlaub zu verbringen.

Australien: Ein weiteres top Reiseziel 2017 ist Australien. Das sogenannte Down Under befindet sich stolze 18.000 Kilometer von Deutschland entfernt und ist zweifelsohne eines der faszinierendsten Länder der Welt. Rote Wüstenlandschaften, Traumstrände, Regenwälder, Natur pur, moderne Städte und nette Menschen prägen den 5. Kontinent. Zugegeben, die 21 Stunden Flug sind nicht gerade toll – ist man aber erstmal angekommen, könnte der Urlaub nicht perfekter sein!

Dominikanische Republik: Die traumhaft schöne Karibikinsel ist aufgrund der belebten Konkurrenz der All-Inclusive-Resorts sehr erschwinglich. Allerdings ist darauf zu achten, dass in den Sommermonaten in der Karibik die Regenzeit vorherrscht und der Urlaub somit schnell „ins Wasser fallen“ kann.

Schweden: Wer mal gerne die Wildnis und Ruhe Skandinaviens erleben möchte, der sollte unbedingt einmal nach Schweden. Hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Hilfsbereite Menschen, unberührte Natur und jede Menge Abenteuer erwartet Sie im Norden Europas. Weitere Infos über Schweden finden Sie auf dieser Webseite.

Island: Spätestens seit der EM wissen wir, dass Island mehr zu bieten hat als eine gute Fußballmannschaft. Die Island-Bilder, die wir im TV sehen konnten waren schlichtweg atemberaubend. Daher empfehlen wir als Geheimtipp 2017 Island als eines der topp Reiseziele.