Marantz Melody Movie M-ER803 Test: Top Blu-ray Heimkinoanlage

Marantz Melody Movie M-ER803

Marantz Melody Movie M-ER803

Wie der Name vermuten lässt, spielte das Gerät im Marantz Melody Movie M-ER803 Test seine Stärken bei Film-Soundtracks und Musik aus. Die für den Test verwendete Monaco-Grand-Prix-Szene aus „Iron Man 2“ von Blu-ray klang auf den Teufel Theater 3 Lautsprechern großartig. Von den lauten, beherrschenden Geräuschen, die mit viel Kraft und breitem Bass wiedergegeben wurden, bis hin zu den leisen, subtilen Zwischentönen brachte der M-ER803 eine lückenlose, ausgewogene Klangbühne zustande.


Obwohl sich der Melodie Movie eine ganze Weile Zeit zum Laden eines Filmes nimmt, (für „Terminator Salvation“ brauchte das Gerät eine volle Minute, „Iron Man 2“ lud der Marantz in 47 Sekunden), ist die Filmwiedergabe beeindruckend, wenn sie erst startet. „Iron Man 2“ war leicht körnig und sehr originalgetreu reproduziert mit makellosen Details, kräftigen Farben, subtilen Schattierungen und flüssigen Bewegungen. Dunkle Szenen waren gut sichtbar und die herrlichen Details in den Schatten gaben dem Bild viel Tiefe. Beim Durchlauf der Silicon Optix Testdisk konnte der Marantz die meisten Anforderungen kompetent behandeln. Das heißt, es gab einige ungewöhnliche Ruckler bei rotierenden Balken, Strobo – Effekte beim Film Resolution Loss Test und böses Flackern während einer Kamerafahrt durch das Raymond James Stadion. Das alles zeigte, dass die On-Board Videoverarbeitung nicht ganz so mächtig ist, wie zunächst angenommen wurde.

Marantz Melody Movie M-ER803 Test Fazit

Marantz Melody Movie M-ER803

Marantz Melody Movie M-ER803

Marantz Melody Movie M-ER803 Trotz seiner stellaren Sound-Performance, ist der Melody Movie in anderen Bereichen nicht ganz das allumfassende „must have – System“, das man sich erhofft hätte. Um seinen hohen Preis zu rechtfertigen, fehlen auf dem Datenblatt zu viele Features, wie die Netzwerkverbindung, die digitalen Eingänge und die DivX-Wiedergabe. Aber dennoch gibt es nach dem Marantz Melody Movie M-ER803 Test viel Positives zu berichten, wie die erstaunliche Bauqualität, das verführerische Design und vor allem sein reifer, raffinierter Klang, der weit über der Qualität von 2.1-Kanal Systemen von Herstellern wie Samsung, LG und Panasonic liegt. Wenn der Sound das einzige Merkmal ist, auf das der Kunde Wert legt, dann ist dieser Marantz eine lohnende Anschaffung für ihn, aber er sollte vor dem Kauf sorgfältig prüfen, was die Konkurrenz zu bieten hat.