IUM Infinite USB Stick: PS3, Xbox 360, PC – Unendlich Speicher

IUM USB Stick

Infinitec IUM

Der neue IUM Infinite USB Stick der Firma Infinitec hört sich definitiv interessant an. Neben Gamern, die über eine PS3 oder Xbox 360 verfügen, dürfte er auch für alle Fans portabler Geräte mit USB-Schnittstelle von Interesse sein. Doch was steckt hinter dem Kürzel IUM und was ist der rote Winzling zu bieten im Stande? Um es kurz zu machen und zunächst beim Slogan des Herstellers zu bleiben: Er bietet unendlich viel Speicherplatz. Kaum zu glauben und auch ein bisschen reißerisch, doch es steckt viel Wahres hinter diesem Slogan.


Unendlich viel Speicher bietet der IUM Infinite USB Stick insofern, als dass er auf die theoretisch unbegrenzten Speicherkapazitäten des heimischen PCs zurückgreifen kann. Doch der Reihe nach: Ausgestattet mit einer Dual-Wifi-Verbindung kann der IUM Infinite USB Stick sowohl Daten auf der PC-Festplatte schreiben als auch auf sie zugreifen, sprich lesen.

Der IUM Infinite USB Stick genauer angeschaut

Die Möglichkeiten des IUM Infinite USB Sticks sind zahlreich. Im Grunde kann so ziemlich jedes Elektronik-Gerät mit USB-Schnittstelle angeschlossen werden. So wird man mit dem IUM Stick seinen Drucker Wireless ansprechen können, gleichwohl aber auch den Blu-ray Player oder den heimischen HD-Fernseher mit Hilfe des kleinen USB Sticks „pimpen“ können. Besonders praktisch dürfte der Infinite IUM USB Stick zudem für die PS3 und XBox 360 User sein. Kurz an die PS3 via USB angedockt, wird man auf sämtliche Inhalte (die man freigegeben hat) zugreifen können. Sei es, dass es sich dabei um Filme, Musik oder Bilder handelt. Vor allem muss man keine teuren Xbox 360 Festplatten erwerben, sondern kann so bequem auf die wesentlich günstigeren des PCs zugreifen.

Ersten Infos zufolge soll der IUM Infinite USB Stick für rund 100 Euro am 31. August im Handel erscheinen. Ein paar schöne Illustrationen zum Stick findet man in den nachfolgenden Videos. Viel Spaß beim Schauen: