Drucker Archive

0

HP Photosmart CN503b Test: All-in-One Drucker mit Touchscreen

HP ergänzt sein Angebot an All-in-One Geräten der Mittelklasse mit dem CN503b, der sich durch sein farbiges 2,4 Zoll Touchscreen Display von vielen Konkurrenten unterscheidet. Im HP Photosmart CN503b Test ließ sich der Drucker durch dieses Display intuitiv bedienen, da die wichtigsten Funktionen direkt vom Display aus zu erreichen waren. Darüber hinaus bringt HP seinen neuen Drucker ins Onlinezeitalter, indem eine Reihe von Online-Ressourcen, wie beispielsweise druckbare Spiele, Landkarten, Ausmalbilder, Vorlagen, Kalender und vieles mehr direkt über das Panel ausgewählt und gedruckt werden können.
Read the rest of this entry »

0

Brother MFC-9970CDW Test: Multifunktionsgerät mit 130mm-Touchscreen

Brothers erklärter Wille, Drucker für Arbeitsgruppen und Multi-Funktionsgeräte auf den Markt zu bringen, wurde mit dem neuen Sortiment realisiert. An der Spitze dieser neuen Produktreihe steht der Brother MFC-9970CDW, ein Multi-Funktionsgerät mit allem Drum und Dran. Die auffälligsten Unterschiede zwischen diesem Drucker und den anderen Geräten der Produktreihe sind der 130 Millimeter-Touchscreen und sein 20 Plätze umfassender Kurzwahlspeicher für Fax-Übertragungen. Diese beiden Elemente nehmen rund zwei Drittel des Bedienfeldes ein. Große, leicht lesbare Symbole und gut konzipierte Menüs machen es leicht, Zugang zu Funktionen wie sicheres Drucken oder Direktdruck vom frontseitigen USB Anschluss zu bekommen. Das restliche Drittel des Bedienfeldes wird im Wesentlichen von einem Zahlenblock eingenommen.
Read the rest of this entry »

0

HP Deskjet 1000 Test: Tintenstrahldrucker im Check

HP Deskjet 1000 J110a

HP Deskjet 1000 J110a

Da in Tests meistens die teureren Drucker bewertet werden, war es beim HP Deskjet 1000 Test interessant, im Gegenzug den billigsten Tintenstrahldrucker von HP näher zu betrachten. Angesichts des niedrigen Preises war die Druckqualität beim HP Deskjet 1000 Test recht ordentlich. Schwarzer Text wurde leicht durch einen gewissen Tintenstrom entlang der Papierfasern beeinträchtigt. Das sorgte für ein etwas verschwommenes Erscheinungsbild. Aber für den allgemeinen Gebrauch war er gut lesbar. Interessanterweise war der Text im Entwurfsmodus etwas sauberer.
Read the rest of this entry »

0

Canon PIXMA MG5250 Test: Leistungsstarker All in One Drucker?

Canon PIXMA MG5250

Canon PIXMA MG5250

Auf den ersten Blick sah dieser All in One Drucker aus wie sein Bruder, der PIXMA MG5150, aber der Canon PIXMA MG5250 Test zeigt, dass der Aufpreis durchaus gerechtfertigt ist. Wie von Canon seit jeher zu erwarten ist, war auch die Druckqualität brillant mit sauberem Schnitt und dichtem, schwarzen Text. Der All in One Drucker punktete ebenfalls mit seinen hellen, leuchtstarken Farbgrafiken und natürlichen, guten Farbfotos. Die farbigen Fotokopien lagen beim Canon PIXMA MG5250 Test beeindruckend nahe an den Originalen und der einzige Punkt, an dem der Drucker leichte Schwächen zeigte, war beim Drucken von Duplex-Seiten.
Read the rest of this entry »

0

Epson Stylus Photo PX660 Test: Drucker im Check

epson-stylus-photo-px660

Epson Stylus Photo PX660

All in One Drucker, die eine Fotoqualität liefern, mit der auch ambitionierte Fotofreunde zufrieden sind, war bislang noch eine offene Marktlücke. Der Epson Stylus Photo PX660 Test zeigt, dass der Hersteller dieses Problem erkannt hat und darauf mit einem Gerät antwortet, das ohne Fax, Duplexdruck oder die Möglichkeit zur Integration in ein drahtloses oder kabelgebundenes Netzwerk daher kommt. Diese Features sind eher für Drucker in Büros und Arbeitsgruppen interessant. Wer an Fotodruck in annehmbarer Qualität interessiert ist, wird auch die Geschwindigkeit des Gerätes nicht überbewerten, denn der Test zeigte leider wieder einmal, dass kaum ein anderer Hersteller bei der Angabe der Druckgeschwindigkeit so weit von der Praxis entfernt ist, wie Epson. Wie die im Datenblatt angegebenen 38 Seiten pro Minute zustande kommen, ließ sich nicht herausfinden. Inklusive der Startzeit, auf die ein Benutzer ja schließlich auch warten muss, kam der Drucker nicht einmal in die Nähe dieser Seitenzahl.
Read the rest of this entry »

3

Brother HL-4140CN Test: Empfehlenswerter Laserdrucker?

Brother HL-4140CN

Brother HL-4140CN

Voraussichtlich ab Januar 2011 wird ein neuer Drucker die Palette von Brother Laserdruckern erweitern. Der Brother HL-4140CN Test zeigt, dass er zwar weder den Duplex Druck unterstützt, wie der 4150CDN, noch für eine drahtlose Verbindung ausgerüstet ist, wie der 4570CDW. Dafür ist das Gerät billiger als die beiden anderen. Nicht alle Daten müssen über das Netzwerk an den 4140CN gesendet werden, denn eine USB-Buchse auf der Vorderseite des Gerätes ermöglicht den direkten Druck von verschiedenen Grafikdateitypen, einschließlich PDF, JPEG, TIFF und PRN.
Read the rest of this entry »

0

HP Deskjet 1050 Test: Drucker-Scanner-Kombi im Check

HP Deskjet 1050 Test

HP Deskjet 1050

Der HP Deskjet 1050 Test geht der Frage nach, ob es wirklich eine qualitativ befriedigende Kombination aus Drucker und Scanner für sehr wenig Geld geben kann. Die Druckqualität zeigte sich beim HP Deskjet 1050 Test ein gutes Stück besser als erwartet. Sie lag nicht weit entfernt von den Ergebnissen der teureren HP Drucker. Satte, schwarze und perfekt lesbare Texte ließen kaum Raum für Kritik. Mit etwas Mühe ließ sich ein leichter Flaum um einige Buchstaben finden, der vom Tintenfluss herrührte. Den guten Gesamteindruck des Druckbildes störte das jedoch nicht. In Entwurfsqualität war der Text ebenfalls brauchbar und gut lesbar. Das Schriftbild präsentierte sich deutlich besser als beispielsweise die Entwurfsqualität von Epson.
Read the rest of this entry »

0

Canon Pixma iP4820 Test: Was bietet der All-in-One Drucker?

Canon Pixma iP4820 Test

Canon Pixma iP4820

Nachdem der Preis für brauchbare All in One Drucker unter 150 Euro gefallen ist, verlieren Käufer zunehmend das Interesse an Geräten, die sich nur auf reines Drucken beschränken. Der Canon Pixma iP4820 Test beleuchtet, was ein Single-Funktionsdrucker für rund 80 Euro zu Papier bringt. Da dem Gerät die Fax- und Scannerkomponente fehlt, überrascht es nicht, dass es nur 5,7 Kilogramm auf die Waage bringt. So lange der Canon Pixma iP4820 nicht in Betrieb ist, kommt er bei geschlossenen Schachtabdeckungen mit einer Standfläche von 43 x 30 Zentimetern aus. Damit ist er leicht zu transportieren und findet auf jedem Schreibtisch seinen Platz. Insgesamt 300 Blatt Papier kann der Drucker in zwei Schächten aufnehmen. Positiv zu bewerten war, dass die beiden Schächte verschiedene Papierformate aufnehmen können, aber die ausklappbaren Abdeckungen fühlten sich billig und zerbrechlich an. Gute Fertigungsqualität sieht anders aus.
Read the rest of this entry »

0

Dell 2150cdn Test: Farblaser-Drucker im Check

Das neue Mitglied am unteren Ende der Farblaserpalette für Arbeitsgruppen zeigte sich beim Dell 2150cdn Test als ein monolithischer Drucker, der laut Datenblatt bis zu 23 Seiten pro Minute produzieren kann.
Read the rest of this entry »

0

Lexmark X544dw Test: Farblaser-Multifunktionsdrucker Check

Lexmark X544dw Test

Lexmark X544dw

Für den Lexmark X544dw Test steht ein vollwertiger Farblaser Multi-Funktionsdrucker für Arbeitsgruppen im Mittelpunkt. Derartige Drucker sind noch recht dünn gesät, vor allem solche, die auf Workgroup-Ebene eine Druckgeschwindigkeit von 23 Seiten pro Minute versprechen.
Read the rest of this entry »

0

HP Photosmart eStation C510 Test: Tablet-PC Drucker im Check

HP Photosmart eStation C510 Test

HP Photosmart eStation C510

HP verwendet den Slogan „HP Invent“ und brachte als erster Herstellers den internetfähigen ePrint Drucker heraus. Der HP Photosmart eStation C510 Test untersucht, was die Weiterentwicklung dieser Idee leistet.
Read the rest of this entry »

0

Samsung CLX-3185FW Test: Farblaser-Multifunktions-Drucker Check

Samsung CLX-3185FW-test

Samsung CLX-3185FW

Farblaser-Multi-Funktions-Drucker sind noch recht dünn gesät, vor allem am unteren Ende der Preisspanne, aber der Samsung CLX-3185FW Test zeigt, dass sich dieses Gerät in die durchweg gute Auswahl an kompakten Geräten für kleine Büros einfügt. Allerdings ist er nicht der schnellste seiner Art, denn der große Nachteil, den ein Printer mit einer einzigen Drucktrommel hat, ist, dass Seiten in Farbe vier Umdrehungen der Trommel benötigen (für jede Farbe eine), bis sie fertig sind. Dadurch brauchen Farbdrucke viermal so lange, was sich auch in den Ergebnissen beim Test zeigte. Fünfseitiger Text nahm 37 Sekunden bei einer Geschwindigkeit von 8,1 Seiten pro Sekunde in Anspruch und das 20-seitige Dokument schaffte der Drucker mit 13,8 Seiten pro Minute, die nicht weit von den von Samsung versprochenen 16 Seiten pro Minute entfernt liegen. Bei einem fünfseitigen Dokument mit Text und farbiger Grafik sank die Geschwindigkeit deutlich auf 2,3 Seiten pro Minute.
Read the rest of this entry »